So machen Sie einen Bildhintergrund in PowerPoint transparent

Verwenden Sie den integrierten Hintergrund-Entferner von PowerPoint. Um anzupassen, welche Bereiche des Bildes beibehalten und welche transparent gemacht werden, wählen Sie entweder zu behaltende Bereiche markieren oder zu entfernende Bereiche markieren, um Teile des Fotos zu bestimmen, die erhalten bleiben oder gelöscht werden sollen. Zeichne dann eine Linie um den Bereich auf dem Bild. Verwenden Sie in PowerPoint für Mac die Option What to keep oder What to remove. Das Entfernen von Objekten aus einem Bild oder das Löschen einer Vollfarbe funktioniert am besten bei Bildern, die aus einfachen Farben bestehen, wie z.B. Cliparts oder cartoonähnlichen Fotos. So können Sie die Farbe beim powerpoint bild hintergrund transparent umwandeln. Fotos und andere komplexe Bilder mit mehreren Objekten und ähnlichen Farbtönen sind auf diese Weise schwer zu bearbeiten. So machen Sie ein Bild in PowerPoint transparent. Diese Funktion zur Hintergrundtransparenz ist derzeit nur für PowerPoint 2019 (Office 365-Benutzer) verfügbar. Hoffentlich wird dieses Feature bald in der eigenständigen Version von PowerPoint 2019 hinzugefügt. (aber ich würde nicht den Atem anhalten).

Anstatt Ihren Bildhintergrund transparent zu machen, können Sie auch Ihren Bildhintergrund entfernen, siehe unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung hier.

  • Wenn Sie Ihre Bilder komprimieren möchten, um Ihre Gesamtdateigröße zu reduzieren, lesen Sie hier unseren Leitfaden zur Bildkompression.
  • Wenn Sie kein Office 365-Abonnement haben, haben Sie immer noch Glück!
  • Während die Erstellung transparenter Bilder eine dieser verrückten Dinge ist, die in PowerPoint technisch unmöglich sind, können Sie die folgenden Arbeiten nutzen, um das Gleiche zu erreichen, wie unten dargestellt.
  • Wie funktioniert es (vor 2019)?


Der Trick, um ein Bild ohne das Office 365-Abonnement transparent zu machen, besteht darin, zuerst ein Rechteck oder Quadrat mit Ihrem Bild zu füllen. Aus welchem Grund auch immer, mit PowerPoint können Sie einer Form ein transparentes hinzufügen, aber nicht einem Bild. Wenn Sie also zuerst eine Form mit Ihrem Bild füllen, können Sie Ihr Bild transparent machen. Die grundlegenden Schritte sind.

Suchen Sie auf der Registerkarte Einfügen die Galerie Formen, wählen Sie ein Rechteck aus und zeichnen Sie es auf Ihre Folie, so dass es die gleiche Höhe und Breite wie Ihr Bild hat.

Sobald das erledigt ist, verschieben Sie das Rechteck ein wenig zur Seite. Hinweis: Wenn sich Ihr Bild noch nicht auf Ihrer Folie befindet, stellen Sie sicher, dass Sie dies als ersten Schritt tun.

Option: Ausfüllen aus Datei

Eine weitere Option – die langsamere Methode – besteht darin, die Form mit einem Bild aus einer Datei auf Ihrem Computer zu füllen, indem Sie’Datei‘ und dann ein Bild auswählen. Diese Methode kann verwendet werden, wenn sich das Bild noch nicht auf Ihrer Folie befindet, aber Sie riskieren, es zu verzerren, wenn die Abmessungen nicht stimmen (siehe Warnung in Schritt #1).

Transparente Hintergrundbeispiele

Sie fragen sich vielleicht, wann Sie jemals ein Bild oder ein Bild transparent machen möchten? Der Hauptgrund ist, dass es coole Bildüberlagerungen ermöglicht, so dass Sie zwei verschiedene Bilder in einem kombinieren können. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für transparente Bilder, die ich übereinander gestapelt habe, um einen coolen Effekt zu erzeugen. Und wie du siehst, ist der Himmel die Grenze! Wenn Sie mit vielen Bildern in PowerPoint arbeiten und diese alle transparent machen wollen, können Sie meine Power Cropping-Technik nutzen. Im Grunde genommen fühlen Sie alle Ihre Bilder rückwärts durch SmartArt, das alle Ihre Bilder automatisch in Formen verschiebt, so dass Sie dann einfach ihre Transparenz anpassen können. Um diese fortschrittliche transparente Hintergrundtechnik in Aktion zu sehen, schauen Sie sich das kurze Video unten an.

Eine Anleitung für Anfänger zur Verwendung von Dropboxen

Wenn Sie nach einer einfach zu bedienenden, kostengünstigen Cloud-Speicherplattform suchen, könnte Dropbox genau das Richtige für Sie sein. Diejenigen von Ihnen, die den Windows File Explorer verwendet haben, werden bereits viele der Funktionen verstehen, die Sie für den Betrieb der Anwendung kennen müssen. In diesem Einsteigerleitfaden zur Bedienung von Dropbox gehen wir auf die Grundfunktionen des Cloud-Storage-Anbieters und einfache Möglichkeiten der Interaktion auf Ihrem Desktop ein. Der Leitfaden bietet einen umfassenden Überblick über die Plattform, so dass er besonders für Neueinsteiger nützlich sein wird. Sie wollen wissen dropbox wie geht das und wir erklären es Ihnen hier im Artikel Dropbox ist nicht nur einfach zu bedienen, sondern Sie können auch alles, was Sie brauchen, von der kostenlosen Version erhalten. Wenn Sie jedoch mehr Speicherplatz oder mehr Funktionen als diese Angebote benötigen, werden Sie am Ende mehr monatlich für Dropbox ausgeben als für den gleichen Speicherplatz von einem Wettbewerber wie Sync.com oder OneDrive. Wir empfehlen, stattdessen einen von ihnen zu verwenden.

Wenn Sie mehr über Dropbox erfahren möchten oder sehen möchten, wie es sich gegen seine Konkurrenten durchsetzt, lesen Sie unseren Dropbox-Test.

  • Wenn Sie jedoch hier sind, um zu erfahren, wie Sie das Beste aus Dropbox herausholen können, lesen Sie weiter.
  • Was ist Dropbox?
  • Dropbox ist ein Cloud-Speicherdienst, d.h. Sie können Ihre Dateien in die Cloud kopieren und später darauf zugreifen, auch wenn Sie ein anderes Gerät verwenden.
  • Dropbox kopiert nicht automatisch alle Dateien auf Ihrem Computer, wenn Sie sich auf einem persönlichen Plan befinden, also müssen Sie sich entscheiden, welche Sie speichern möchten.
  • Sobald Sie das getan haben, stellt es sie in der Cloud zur Verfügung, wenn Sie sie wieder benötigen.
  • Dropbox-Synchronisierung

Das gibt jedoch keinen Platz auf deiner Festplatte frei. Eine Kopie der Datei, die Sie in Dropbox speichern, bleibt auf Ihrer Festplatte. Wenn Sie die Datei lokal ändern, wird sie in der Cloud aktualisiert.

Es ist bedauerlich, dass Dropbox keinen Festplattenspeicher freigibt, zumindest nicht auf seinem freien Plan. Das kommt aber von Vorteil. Dropbox synchronisiert Ihre Daten auf allen Geräten. Solange Sie auf Ihr Konto zugreifen können, können Sie jede Datei, die sich in Ihrem Dropbox-Ordner befindet, auf Ihren lokalen Computer herunterladen.

Dieses System schützt Dateien vor technischen Problemen, die Sie möglicherweise mit Ihrem Computer haben. Wenn beispielsweise Ihre Festplatte ausfällt, gehen Ihre Fotos und andere wichtige Dokumente nicht für immer verloren, wenn sie in der Cloud gespeichert sind. Auch wenn Sie denken, dass Ihr Computer sicher ist, besteht immer eine geringe Chance, dass er beschädigt wird, von selbst stirbt oder sogar gestohlen wird.

Dropbox macht es einfach, diese wichtigen Dateien auf einen neuen Computer zu übertragen, was Ihnen auch viel Zeit und Frustration erspart.

Es macht es auch einfach, Dateien mit Kollegen und Familienmitgliedern zu teilen. Sie können es auch verwenden, um Dateien auf mehreren Geräten anzuzeigen. So können Sie beispielsweise Bilder, die Sie auf Ihrem Handy aufgenommen haben, in die Dropbox verschieben und später auf Ihrem Computer ansehen. Sie können Dropbox auch als reinen Cloud-Speicher verwenden. Solange Sie den Webclient verwenden, können Sie Dateien zu Ihrem Konto hinzufügen und diese nur in der Cloud speichern.

Dropbox-Konto Tiers

Sie können Dropbox kostenlos ausprobieren, indem Sie sich für ein Basic-Konto auf der Website anmelden. Basic wird nur mit 2 GB Speicher geliefert, was ausreicht, um loszulegen, aber nicht viel mehr. Wie Sie sich dafür anmelden, zeigen wir Ihnen im nächsten Abschnitt.

Dropbox hat auch mehrere bezahlte Stufen für persönliche Konten. Der größte Unterschied zwischen ihnen ist die Menge an Speicherplatz, die Sie erhalten.

Plus kostet $99 pro Jahr oder $9,99 pro Monat. Es erhöht Ihre Speicherkapazität auf 1 TB. Die höchste Stufe, Professional, erhöht Sie auf bis zu 2 TB für den doppelten Preis der Jahres- und Monatspläne auf Plus.

eToro signerer sponsoravtaler med syv Premier League-lag

eToro signerer sponsoravtaler med syv Premier League-lag
RICK D. | 21. AUGUST 2018 | 6:30 PM

Totalt syv beste britiske fotballklubber har kunngjort sponsoravtaler med den digitale valutautvekslingsplattformen eToro. For å markere fordelene med kryptokurrency, fastslår firmaet avtalene med de aktuelle klubbene ved hjelp av Bitcoin.

European Football Embraces Digital Valuta og Blockchain Technology
Cryptocurrencies går inn i britisk sport.

Digital trading trading plattform eToro har nettopp annonsert sponsor avtaler med syv Premier League fotballklubber. Klubbene som er involvert i eToro-avtalen er Tottenham Hotspur, Crystal Palace, Southampton, Brighton & Hove Albion, Cardiff City, Leicester City og Newcastle United. Hver og en har tweeted nyheter om avtalen som ligner på det som er sett under:

Leicester City

@LCFC
#lcfc is delighted to announce a deal for the multi-asset investment platform eToro ⬇️https://www.lcfc.com/news/827902

11:00 AM – Aug 21, 2018

eToro Becomes Official Partner of Leicester City Football Club
Leicester City Football Club is delighted to announce a deal for the multi-asset investment platform eToro, to become an Official Club Partner for the 2018/19 season.

lcfc.com
80
27 people are talking about this
Twitter Ads info and privacy
Tilbudene vil gi selskapet mye større eksponering ved bruk av reklamekort i stadion og andre markedsføringsmuligheter. Som nevnt ble de alle avgjort ved hjelp av den mest populære digitale valutaen Bitcoin. UKs administrerende direktør for eToro snakket med The Telegraph om den valgte betalingsmåten:

„Vi har gjort en sponsoravtale, men i stedet for å betale dem i tradisjonelle pundnotater vi har betalt dem i Bitcoin … Det de velger å gjøre med det, er helt opp til dem.“

Telegraf-artikkelen går til og med så langt som å si at de beste klubber i Storbritannia snart vil betale sine spillere ved hjelp av digitale valutaer. Imidlertid ble det ikke kalt noen kilder i forbindelse med et slikt krav.

Samarbeidspartneren i Newcastle United var spent på den nye sponsoravtalen. Klubbens offisielle blogg skrev Dale Aitchisons uttalelser tidligere i dag:

„Vi er glade for å ønske velkommen eToro til vår familie av høyprofilerte kommersielle partnere … Dette er en ledende aktør i en fremvoksende industri, og vi gleder oss til å utforske muligheter i kryptokurrency og teknologi sammen.“

Andre steder har andre fotballag vist interesse for digitale valutaer. Her på NewsBTC har vi tidligere rapportert om Gibraltar Uniteds planer om å betale en del av spillernes lønninger i krypto neste sesong. Eierens eier uttalt at mange utenlandske aktører sliter med å sette opp bankkontoer og digitale valutaer bidrar til å strømline betalingsprosessen der tradisjonell banktjenester er noen ganger mindre støttende.

Blockchain-baserte systemer viser seg å være nyttig som mer enn bare en betalingsmetode til fotballorganisasjoner. I forrige uke rapporterte nyhetsforretninger om UEFAs første gjennomføring av en billettfordelingsmetode basert på teknologien. Det antas at slike innovasjoner kan bidra til å redusere hendelser av svindel knyttet til kampdagsbilletter.

I andre eToro-nyheter har „sosial handels- og multi-eiendomsmeglerfirma“ annonsert støtte til den digitale valutaen IOTA. Sammen med kunngjøringen publiserte firmaet en artikkel som angir nøyaktig hva IOTA er, og hvordan det adskiller seg fra andre blockchain-baserte digitale eiendeler. Det lyder:

„Med flere bruksområder som en plattform for Internett-ting (IoT) og ganske mye oppmerksomhet fra blockchain- og cryptocurrency-fellesskapene, presenterer IOTA en forlokkende handels- og investeringsmulighet til noen.“